Gutman,Natalja Grigorjewna  aus: WORLDS OF MUSIC

Die russische Cellistin trat bereits als Neunjährige auf, gewann u.a. den 1. Preis beim ARD-Wettbewerb 1967 in München und studierte am Moskauer Konservatorium bei Mstislaw Rostropowitsch. Zu den Komponisten, die Werke für Gutman schrieben gehören Alfred Schnittke, Edisson Denissow und Sofia Gubaidulina.


Zeittafel (1)

194214. November * Natalja Grigorjewna Gutman (Kasan)

Kontext

ARD | Cellist | Denissow,Edisson | Frau (Kategorie) | Gubaidulina,Sofia | Komponist | Moskauer Konservatorium | München | Rostropowitsch,Mstislaw | Russland | Schnittke,Alfred |

Kategorie "Gutman,Natalja Grigorjewna"

Übergeordnete Kategorien (2): Cellist | Frau (Kategorie) |

©WORLDS OF MUSIC 2017

WORLDS OF MUSIC (www.worlds-of-music.de) bietet Tonbeispiele, Querverweise, eine Bildergalerie und ausgewählte Weblinks zu 18858 Artikeln (Stand: 22.11.2017)