Britpop  aus: WORLDS OF MUSIC

Marketing-Etikett für die Musik der jungen britischen Rock-Bands der neunziger Jahre wie Blur und Oasis. Diese Gruppen orientieren sich an den erfolgreichen britischen Bands der 1960er Jahre wie den Beatles, Rolling Stones, Kinks, Small Faces, Who und Hollies.
Typisch ist dementsprechend ein weitgehender Verzicht auf Keyboards und eine gewisse "Gitarrenlastigkeit".
Bekannte Songs des Brit-Pops sind "Wonderwall", "Don’t be in anger" (Oasis) sowie "Song 2" (Blur).


Kontext

| Beatles | Blur | Großbritannien | Hollies | Indie-Pop | Keyboard | Kinks | Lied | Lightning Seeds | Manchester | Musik | Oasis | Rockmusik | Rolling Stones | Small Faces | Suede | The Verve |

Kategorie "Britpop"

Weitere (1): Lightning Seeds |

©WORLDS OF MUSIC 2017

WORLDS OF MUSIC (www.worlds-of-music.de) bietet Tonbeispiele, Querverweise, eine Bildergalerie und ausgewählte Weblinks zu 18638 Artikeln (Stand: 21.08.2017)