Trap  aus: WORLDS OF MUSIC

(engl."Falle")

Das Hip-Hop-Subgenre entstand in den 1990er Jahren in den Südstaaten der USA aus Down South und Crunk. Typisch für Trap sind schleppende Bassdrums und hektische Hi-Hats (meist vom Drumcomputer Roland TR-808 erzeugt), heruntergepitchte Stimmen, AdLibs, screwing & chopping sowie der Bezug zum Ghetto- und Drogenmilieu (Als „trap“ wird der Ort bezeichnet, an dem Drogendeals stattfinden). Charttauglich wurde Trap 2017 mit Migos’ "Bad and Boujee".
.


Kontext

Adlib | Bass Drum | Drumcomputer | Hi-Hat | HipHop | Migos | Roland TR-808 | Südstaaten | USA |

Kategorie "Trap"

Übergeordnete Kategorie: HipHop |

©WORLDS OF MUSIC 2018

WORLDS OF MUSIC (www.worlds-of-music.de) bietet Tonbeispiele, Querverweise, eine Bildergalerie und ausgewählte Weblinks zu 19401 Artikeln (Stand: 17.07.2018)