Depeche Mode  aus: WORLDS OF MUSIC

Die englische Popgruppe (benannt nach dem gleichnamigen französischen Modemagazin) wurde 1980 von Vince Clarke (Keyboards,Gesang; 1982 durch Alan Wilder ersetzt), Andrew Fletcher (E-Gitarre), Dave Gahan (Gesang) und Martin Gore (E-Gitarre, Gesang) gegründet.
Mit ihrem düster-melancholischen Electro Pop bzw. Synthie Pop wurden Depeche Mode zu einer der einflussreichsten Bands der 1980er Jahre und zu Wegbereitern des Techno. Ihre wichtigsten Alben sind "Music for the Masses" (1987) und "Violator" (1990).


Kontext

Album | Clarke,Vince | Corbijn,Anton | E-Gitarre | Electro Pop | England | Erasure | Frankreich | Gahan,Dave | Gesang | Gore,Martin | Hansa-Tonstudios | Popband | Rauhofer,Peter | Synthie Pop | Techno |

©WORLDS OF MUSIC 2018

WORLDS OF MUSIC (www.worlds-of-music.de) bietet Tonbeispiele, Querverweise, eine Bildergalerie und ausgewählte Weblinks zu 19360 Artikeln (Stand: 23.06.2018)