Theremin  aus: WORLDS OF MUSIC

Das elektronische Musikinstrument, das Töne ohne direkten Kontakt erzeugen kann, wurde 1919 vom russischen Physikprofessor Lev Sergejewitsch Termen (Leon Theremin) entwickelt. 1928 erhielt Theremin in den USA für das Instrument ein Patent.


Zeittafel (1)

193430. Oktober Clara Rockmore gibt in der New Yorker Town Hall ihr erstes Solokonzert auf dem Theremin.

Kontext

Buchholz,Barbara | Elektromechanisches Musikinstrument | Elektronisches Musikinstrument | Kavina,Lydia | Ondes Martenot | Pet Sounds | Rockmore,Clara | Russland | Theremin,Leon | Thereminschule | Thereminspieler | Ton | USA |

Kategorie "Theremin"

Weitere (2): Thereminschule | Thereminspieler |

Übergeordnete Kategorie: Elektromechanisches Musikinstrument |

©WORLDS OF MUSIC 2017

WORLDS OF MUSIC (www.worlds-of-music.de) bietet Tonbeispiele, Querverweise, eine Bildergalerie und ausgewählte Weblinks zu 18823 Artikeln (Stand: 24.10.2017)