Parlophone  aus: WORLDS OF MUSIC

Das traditionsreiche britische Plattenlabel ist seit 1931 ein Sublabel der EMI. Parlophone hat vor allem britische Rockmusiker bzw. Rockbands unter Vertrag. So engagierte der A&R-Manager George Martin Anfang der 1960er Jahre die Beatles.
Weitere Parlophone-Künstler sind u.a. Muse, Babyshambles, The Hollies, The Easybeats, Queen, The Church, The Divine Comedy, Blur, Radiohead und Coldplay.


Zeittafel (1)

199713. Juni Radioheads Album "OK Computer" erscheint bei Parlophone.

Kontext

A&R | Babyshambles | Beatles | Blur | Coldplay | EMI | Epstein,Brian | Großbritannien | Label | Manager | Martin,George | Muse | Queen | Radiohead | Rockband | Rockmusiker | Sublabel | The Church | The Divine Comedy | The Easybeats |

Kategorie "Parlophone"

Übergeordnete Kategorien (4): EMI | Großbritannien | Label | Sublabel |

©WORLDS OF MUSIC 2018

WORLDS OF MUSIC (www.worlds-of-music.de) bietet Tonbeispiele, Querverweise, eine Bildergalerie und ausgewählte Weblinks zu 19661 Artikeln (Stand: 17.12.2018)