Monáe,Janelle  aus: WORLDS OF MUSIC

Die US-amerikanische Soul- und Funk-Sängerin, Songwriterin und Tänzerin. Ihr Album "The ArchAndroid (Suites II and III)" erschien 2010 bei Wondaland Arts Society.

2007 veröffentlichte Monáe ihr erstes Soloalbum "Metropolis". Der Titel des Albums verweist auf den Film "Metropolis" von Fritz Lang. Kurz darauf wurde sie von Sean „Diddy“ Combs und seinem Label "Bad Boy Records" unter Vertrag genommen.
2010 wurde ihr vielbeachtetes Album "The ArchAndroid" veröffentlicht. Monáes Alter Ego - Cindi Mayweather - ist dabei die messianische Protagonistin einer phantastischen Erzählung in der Androidenstadt Metropolis.



Zeittafel (1)

19854. Dezember * Janelle Monáe (Kansas City, Kansas, USA)

Kontext

Album | Amerika | Frau (Kategorie) | Funk | Label | Lang,Fritz | Puff Daddy | Sänger | Soloalbum | Songwriter | Soul | Suite | Tanz | USA |

Kategorie "Monáe,Janelle"

Übergeordnete Kategorie: Frau (Kategorie) |

©WORLDS OF MUSIC 2018

WORLDS OF MUSIC (www.worlds-of-music.de) bietet Tonbeispiele, Querverweise, eine Bildergalerie und ausgewählte Weblinks zu 19585 Artikeln (Stand: 21.10.2018)