Übersicht | Projekt | Support/Material | Musiknachrichten | Chronik | Musikjahr 2023 | Quiz | Mitmachen & gewinnen: Sound of the Cities-Quiz 2024 | Kalenderblatt 20. Mai | Panorama | Marktplatz | Community | Kontakt/Impressum | 21539 Artikel online | 1

Worlds of Music

Colmar  aus: WORLDS OF MUSIC

Colmar (1871 bis 1918 sowie in der Zeit des Nationalsozialismus auch Kolmar) ist nach Straßburg und Mülhausen die drittgrößte Stadt im Elsass und Hauptstadt des Département Haut-Rhin.

Alljährlich seit 1980 findet im Sommer das Colmarer internationale Festival klassischer Musik ("Festival international de musique classique de Colmar") statt. Künstlerischer Leiter der ersten Fassung des Festivals war 1980–1989 Karl Münchinger. Seit 1989 untersteht das Festival der künstlerischen Leitung des russischen Violinisten und Dirigenten Wladimir Spiwakow.

In Colmar geboren wurde die Pianistin Marie Bigot.


Zeittafel (1)

17863. März * Marie Bigot (Colmar)

Kontext

Bigot,Marie | Dirigent | Elsass | Festival | Grünewald,Matthias | Isenheimer Altar | Kaysersberg | Klassische Musik | Mathis der Maler | Mülhausen | Münchinger,Karl | NS-Zeit | Pianist | Russland | Spiwakow,Wladimir | Stadt | Straßburg | Violinist |

Kategorie "Colmar"

Übergeordnete Kategorie: Elsass |

©WORLDS OF MUSIC 2024