Chiara  aus: WORLDS OF MUSIC

Die maltesische Sängerin Chiara Siracusa wurde 1976 in Valetta geboren. Sie wurde durch ihre mehrfache Teilnahme am Eurovision Song Contest international bekannt.



Zeittafel (2)

197625. September * Chiara (Valetta)
200521. Mai Helena Paparizou gewinnt für Griechenland mit dem Lied "My Number One" den 50. Eurovisions-Song Contest in Kiew.
Auf dem zweiten Platz landete Maltas Chiara mit "Angel", dritte wurden die rumänischen Vertreter Luminita Anghel & Sistem mit "Let Me Try".
Die deutsche Teilnehmerin Gracia wurde Letzte.

Kontext

Eurovision Song Contest | Frau (Kategorie) | Malta | Sänger | Valletta |

Kategorie "Chiara"

Übergeordnete Kategorie: Frau (Kategorie) |

©WORLDS OF MUSIC 2019

WORLDS OF MUSIC (www.worlds-of-music.de) bietet Tonbeispiele, Querverweise, eine Bildergalerie und ausgewählte Weblinks zu 20008 Artikeln (Stand: 16.07.2019)