Übersicht | Projekt | Support/Material | News/Chronik | Quiz | Kalenderblatt 22. Januar | Kontakt/Impressum | Mitmachen! | 20990 Artikel online

Worlds of Music

Scarlatti,Domenico  aus: WORLDS OF MUSIC

Das sechste von zehn Kindern Alessandro Scarlattis wurde 1685 in Neapel geboren. Schon bald nach seiner Ausbildung zum Cembalisten und Komponisten siedelte er zunächst nach Portugal, später nach Madrid über. Dort stand er bis zu seinem Tod 1757 im Dienst des spanischen Königshauses. Scarlatti verfasste 555 Klaviersonaten, für die der US-amerikanische Cembalist Ralph Kirkpatrick einen eigenen Werk-Katalog verfasst hat.





Zeittafel (3)

1684Allessandro Scarlatti wird Kapellmeister des spanischen Vizekönigs in Neapel.
168526. Oktober Domenico Scarlatti wird in Neapel geboren.
175723. Juli Domenico Scarlatti stirbt in Madrid

Kontext

Barockkomponist | Caldeira Cabral,Pedro | Cappella Giulia | Cembalist | galanter Stil | Gasparini,Francesco | Greco,Gaetano | Kantate | Kirkpatrick,Ralph | Klaviersonate | Madrid | Mann (Kategorie) | Opernkomponist | Ouvertüre | Ross,Scott | Scarlatti,Alessandro | Sixtinische Kapelle (Chor) | Spanien | Tharaud,Alexandre | USA |

Kategorie "Scarlatti,Domenico"

Übergeordnete Kategorien (4): Barockkomponist | Cembalist | Mann (Kategorie) | Opernkomponist |

©WORLDS OF MUSIC 2022