Tangolied  aus: WORLDS OF MUSIC

Der Tango war zunächst Instrumentalmusik. Die ersten gesungenen Tangos ("Canciónes de Tango") entstanden um 1915.
Berühmtester Interpret von Tangoliedern war Carlos Gardel.


Zeittafel (1)

1918"Mi noche triste" (gesungen von Carlos Gardel) ist das erste Tangolied, das auf Schallplatte erscheint.

Kontext

Balada Para Un Loco | Cafetín de Buenos Aires | Cambalache | Capri-Fischer | Discépolo,Enrique Santos | El Choclo | Firpo,Roberto | In einer kleinen Konditorei (Lied) | Instrumentalmusik | La Cumparsita | Lied | Mi Buenos Aires querido | Mi noche triste | Satumaa | Schuricke,Rudi | Taipale,Reijo | Tango | Tangokomposition | Tangosänger | Tanko Laulu |

Kategorie "Tangolied"

Liste (11): Balada Para Un Loco | Cafetín de Buenos Aires | Cambalache | Capri-Fischer | El Choclo | In einer kleinen Konditorei (Lied) | La Cumparsita | Mi Buenos Aires querido | Mi noche triste | Satumaa | Tanko Laulu |

Übergeordnete Kategorien (2): Lied | Tangokomposition |

©WORLDS OF MUSIC 2018

WORLDS OF MUSIC (www.worlds-of-music.de) bietet Tonbeispiele, Querverweise, eine Bildergalerie und ausgewählte Weblinks zu 19578 Artikeln (Stand: 15.10.2018)