Jonny spielt auf  aus: WORLDS OF MUSIC

Die Oper in zwei Akten von Ernst Krenek feierte 1927 in Leipzig und Wien Erfolge. Das Stück um den afroamerikanischen Jazz-Band-Leiter Jonny wurde von den Nationalsozialisten nach der Machtübernahme 1933 verboten und als entartete Musik diffamiert.


Zeittafel (1)

192710. Februar Ernst Kreneks Jazzoper "Jonny spielt auf" wird am Neuen Theater in Leipzig uraufgeführt.

Kontext

Afro-Amerikaner | Cuénod,Hugues | Entartete Musik | Jazz-Band | Jazzoper | Krenek,Ernst | Leipzig | Oper | Wien | Zeitoper |

Kategorie "Jonny spielt auf"

Übergeordnete Kategorien (4): Jazzoper | Krenek,Ernst | Oper | Zeitoper |

©WORLDS OF MUSIC 2019

WORLDS OF MUSIC (www.worlds-of-music.de) bietet Tonbeispiele, Querverweise, eine Bildergalerie und ausgewählte Weblinks zu 20022 Artikeln (Stand: 25.08.2019)