Übersicht | Projekt | Support/Material | News/Chronik | Quiz | Kalenderblatt 25. May | Kontakt/Impressum | 20334 Artikel online

Worlds of Music

Benefiz-Konzert  aus: WORLDS OF MUSIC

[von lat. beneficio: "Wohltat"]

Konzerte, deren Erlös einem "guten Zweck" zugute kommt. Eines der ersten großen Benefizkonzerte war das Konzert für Bangladesch, das 1971 von George Harrison organisiert wurde.


Zeittafel (5)

200121. September In New York findet ein von Paul McCartney organisiertes Benefizkonzert für die Opfer des Anschlags auf das World Trade Centers statt.
201612. November Mit einem Benefiz-Konzert von Sting wird der Pariser Konzertsaal Bataclan wiedereröffnet. Die Einnahmen sind für Opfer und Hinterbliebene der Anschläge vom 13. Dezember 2015 bestimmt.
20174. Juni Beim Benefizkonzert "One Love Manchester" treten neben Ariana Grande u.a. Coldplay, Robbie Williams, Mumford & Sons, Katy Perry, Take That, Miley Cyrus und Justin Bieber auf.
20179. September Mit einem Benefizkonzert für 14.000 Gäste wird die "Manchester Arena" wiedereröffnet. Mit den Einnahmen soll eine Gedenkstätte für die Opfer des Anschlags vom 22. Mai finanziert werden. Im Rahmen der Show "Wir sind Manchester" treten u.a. Noel Gallagher, Courteeners und Blossoms auf.
20185. Januar Beim "Channel Aid in Concert" in der Hamburger Elbphilharmonie treten Rita Ora und weitere YouTube-Stars vor mehr als 2.000 Fans auf. Die Erlöse des im Internet live übertragenen Charity-Konzerts sollen in soziale Projekte fließen.

Kontext

Cannon,Gus | Concert for Bangladesh | Harrison,George | Konzert (Veranstaltung) | Live Aid | Marley,Stephen | Ure,Midge |

Kategorie "Benefiz-Konzert"

Liste (2): Concert for Bangladesh | Live Aid |

Übergeordnete Kategorie: Konzert (Veranstaltung) |

©WORLDS OF MUSIC 2020