Martín y Soler, Vicente   aus: WORLDS OF MUSIC

Der spanische Komponist war Chorknabe an der Kathedrale von Valencia. Martín y Soler studierte bei Giovanni Battista Martini in Bologna und zog 1775 nach Madrid.
Weitere Stationen waren Neapel, Wien, Sankt Petersburg - wo er Hofkomponist von Katharina der Großen war - sowie London.
Martín y Soler schrieb zahlreiche Opern und Ballette.


Zeittafel (2)

17542. Mai * Vicente Martín y Soler (Valencia)
180611. FebruarVicente Martín y Soler (Sankt Petersburg)

Kontext

Ballett | Bologna | Chorknabe | Hofkomponist | Katharina die Große | Kathedrale | London | Madrid | Martini,Giovanni Battista | Neapel | Oper | Sankt Petersburg | Spanische Komponisten | Valencia | Wien |

©WORLDS OF MUSIC 2019

WORLDS OF MUSIC (www.worlds-of-music.de) bietet Tonbeispiele, Querverweise, eine Bildergalerie und ausgewählte Weblinks zu 19793 Artikeln (Stand: 15.02.2019)