Caccini,Giulio   aus: WORLDS OF MUSIC

Der italienische Komponist, Sänger, Gesangslehrer und Instrumentalist war als Mitglied der Florentiner Camerata an der Entwicklung der Monodie beteiligt.


Zeittafel (3)

15518. Oktober * Giulio Caccini (Rom)
16025. Dezember Im Palazzo Pitti in Florenz wird die Oper "Eurydike" von Giulio Caccini uraufgeführt.
161810. DezemberGiulio Caccini (Florenz)

Kontext

Barockkomponist | Florentiner Camerata | Gesangslehrer | Instrumentalist | Italien | Komponist | Mann (Kategorie) | Monodie | Sänger |

Kategorie "Caccini,Giulio "

Übergeordnete Kategorien (2): Barockkomponist | Mann (Kategorie) |

©WORLDS OF MUSIC 2018

WORLDS OF MUSIC (www.worlds-of-music.de) bietet Tonbeispiele, Querverweise, eine Bildergalerie und ausgewählte Weblinks zu 19615 Artikeln (Stand: 12.11.2018)