Pyramidenklavier  aus: WORLDS OF MUSIC

Die von 1750 bis 1820 verbreitetete Abwandlung des Hammerflügels ersparte Standfläche und sah dekorativ aus. Ein senkrechtes Gehäuse in Pyramidenform umschließt die Saiten, die von der Höhe der Klaviatur bis ganz nach oben verlaufen. Das Pyramidenklavier wurde um 1745 vom Geraer Klavierbauer Christian Ernst Friederici entwickelt.


Kontext

Flügel | Friederici,Christian Ernst | Hammerklavier | Klaviatur | Klavierbauer | Saite |

Kategorie "Pyramidenklavier"

Übergeordnete Kategorie: Hammerklavier |

©WORLDS OF MUSIC 2019

WORLDS OF MUSIC (www.worlds-of-music.de) bietet Tonbeispiele, Querverweise, eine Bildergalerie und ausgewählte Weblinks zu 19931 Artikeln (Stand: 21.05.2019)