Übersicht | Projekt | Support/Material | News/Chronik | Quiz | Kalenderblatt 24. Juni | Kontakt/Impressum | 20796 Artikel online

Worlds of Music

Eyck,Jacob van   aus: WORLDS OF MUSIC

Der niederländischer Glockenspieler und Blockflötenvirtuose war von Geburt an blind. 1625 wurde van Eyck Glockenspieler des Utrechter Domturmes. Mit "Der Fluyten Lust-hof" (1644, 1646, 1649 und 1654) veröffentlichte Eyck eine umfangreiche Sammlung von Solostücken für die Sopranblockflöte.


Zeittafel (1)

165726. MärzJacob van Eyck (Utrecht)

Kontext

Barockkomponist | Blindheit | Blockflötenvirtuose | Blockflötist | Glockenspiel | Mann (Kategorie) | Niederlande | Sopranblockflöte | Utrecht |

Kategorie "Eyck,Jacob van "

Übergeordnete Kategorien (5): Barockkomponist | Blindheit | Blockflötenvirtuose | Blockflötist | Mann (Kategorie) |

©WORLDS OF MUSIC 2021