Slim Harpo  aus: WORLDS OF MUSIC

(eigentlich James Moore)

Der US-amerikanische Blues-Musiker trat als Mundharmonika-Virtuose in den Clubs von Baton Rouge auf, bevor er 1957 erste eigene Aufnahmen einspielte. Zu seinen Hits gehörten "Rainin’ In My Heart" (1961), "Little Queen Bee" (1964) und "Baby Scratch My Back" (1966). 1985 wurde Slim Harpo in die Blues Hall of Fame aufgenommen.


Zeittafel (2)

192411. Januar * Slim Harpo (Lobdel, Louisiana)
197031. JanuarSlim Harpo (Baton Rouge, Louisiana)

Kontext

Amerika | Baton Rouge | Blues Hall of Fame | Bluesmusiker | Hit | Mundharmonika | Queen Bee | USA | Virtuose |

Kategorie "Slim Harpo"

Übergeordnete Kategorie: Bluesmusiker |

©WORLDS OF MUSIC 2019

WORLDS OF MUSIC (www.worlds-of-music.de) bietet Tonbeispiele, Querverweise, eine Bildergalerie und ausgewählte Weblinks zu 19860 Artikeln (Stand: 25.03.2019)