Übersicht | Projekt | Support/Material | News/Chronik | Quiz | Kalenderblatt 29. Januar | Kontakt/Impressum | Mitmachen! | 21005 Artikel online

Worlds of Music

Jazz Federation Hamburg  aus: WORLDS OF MUSIC

Der mit mehr als 400 Mitgliedern größte Jazz-Verein Hamburgs gründete sich 1985. 2013 schloss der Mitbegründer und langjährige Vereinsvorsitzende Dieter Reichert die Hauptspielstätte "Birdland (Hamburg)" und legte auch den Vereinsvorsitz nieder. Ein neues Team um Günter Muncke formierte die Jazz Federation Hamburg neu. Nach dem "Live Club", der Cascadas-Bar (bis 2017) und dem Stage Club in der Neuen Flora wurde die neu erbaute JazzHall 2021 zur neuen Hauptspielstätte. Daneben finden Konzerte u.a. im "Brückenstern" ("Jazz Kitchen") und im TONALi-Saal ("Mycelium-rethinking jazz") statt. Heute (2021) führt ein Team um den Posaunisten Christophe Schweizer den Verein, der monatlich ca. 4 – 6 Konzerte organisiert und kuratiert.


Zeittafel (1)

202116. September Die JazzHall wird mit zwei Konzerten von Ralph Towner als neue Hauptspielstätte der Jazzfederation Hamburg eingeweiht.

Kontext

Birdland (Jazzclub) | Cascadas | Hamburg | hamburg.stream | Jazz | JazzHall (Hamburg) | Konzert (Veranstaltung) | Organisation (Musik) | Posaunist | Schweizer,Christophe |

Kategorie "Jazz Federation Hamburg"

Übergeordnete Kategorien (3): Hamburg | Jazz | Organisation (Musik) |

©WORLDS OF MUSIC 2022