Übersicht | Projekt | Support/Material | News/Chronik | Quiz | Kalenderblatt 20. Sep | Kontakt/Impressum | 20484 Artikel online

Worlds of Music

Hertz,Alfred   aus: WORLDS OF MUSIC

Der deutsch-US-amerikanische Dirigent studierte von 1883 bis 1891 an Dr. Hoch’s Konservatorium in Berlin. 1902 gab Hertz sein Debüt an der Metropolitan Opera mit dem "Lohengrin" Richard Wagners. Er war von 1915 bis 1930 Musikdirektor der San Francisco Symphony und wurde 1922 „Father of the Bowl“ an der Hollywood Bowl.


Zeittafel (2)

187215. Juli * Alfred Hertz (Frankfurt am Main)
194217. AprilAlfred Hertz (San Francisco)

Kontext

Amerika | Berlin | Deutschland | Dirigent | Dr. Hoch’s Konservatorium | Hertz | Hollywood Bowl | Lohengrin | Metropolitan Opera | Musikdirektor | San Francisco Symphony | USA | Wagner,Richard |

©WORLDS OF MUSIC 2020