Jazzoper  aus: WORLDS OF MUSIC

Der Begriff bezeichnet zum einen Opern, die Jazz thematisieren, aber nicht unbedingt musikalisch dem Jazz zuzurechnen sind. Hierfür ist Ernst Kreneks Oper "Jonny spielt auf" ein Beispiel.

Daneben werden auch Opern, die musikalisch im Jazz angesiedelt sind, als Jazzoper bezeichnet. George Gershwins "Porgy & Bess" wird häufig als Jazzoper bezeichnet, obwohl sie auch Elemente aus Spiritual, Blues und klassischer Musik enthält.


Zeittafel (1)

192710. Februar Ernst Kreneks Jazzoper "Jonny spielt auf" wird am Neuen Theater in Leipzig uraufgeführt.

Kontext

Blues | Dauner,Wolfgang | Gershwin,George | Jazz | Jonny spielt auf | Klassische Musik | Krenek,Ernst | Lockwood,Didier | Musik | Oper | Porgy and Bess | Spiritual |

Kategorie "Jazzoper"

Liste (2): Jonny spielt auf | Porgy and Bess |

Übergeordnete Kategorien (2): Jazz | Oper |

©WORLDS OF MUSIC 2019

WORLDS OF MUSIC (www.worlds-of-music.de) bietet Tonbeispiele, Querverweise, eine Bildergalerie und ausgewählte Weblinks zu 20022 Artikeln (Stand: 25.08.2019)