Schwanengesang  aus: WORLDS OF MUSIC

Bezeichnung für das letzte Werk eines Musikers oder eines Dichters. So heißt der letzte Werkzyklus von Heinrich Schütz "Schwanengesang" (SWV 482-494), der letzte Liederzyklus von Franz Schubert wurde nach seinem Tod von seinem Verleger unter dem Titel "Schwanengesang" zusammengestellt. Das Thema findet sich weiterhin bei Orlando Gibbons ("The Silver Swan") und Jakob Arcadelt ("Il bianco e dolce cigno").


Kontext

Arcadelt,Jakob | Gibbons,Orlando | Liederzyklus | Musiker | Musikwerk | Rellstab,Ludwig | Schubert,Franz | Schütz,Heinrich | Schwanengesang (Schubert) |

Kategorie "Schwanengesang"

Liste (1): Schwanengesang (Schubert) |

Übergeordnete Kategorie: Musikwerk |

©WORLDS OF MUSIC 2018

WORLDS OF MUSIC (www.worlds-of-music.de) bietet Tonbeispiele, Querverweise, eine Bildergalerie und ausgewählte Weblinks zu 19585 Artikeln (Stand: 19.10.2018)