Übersicht | Projekt | Support/Material | News | Chronik | Quiz | Mitmachen & gewinnen: Das Novemberquiz 2022 läuft noch bis zum 30.11.2022! | 27. November | Kontakt/Impressum | Marktplatz | Community | 21212 Artikel online | 1

Worlds of Music

Neo-Klassik  aus: WORLDS OF MUSIC

(auch New Classics)

Der um 2010 aufgekommene Begriff bezeichnet eingängige, meist vom Klavier geprägte Instrumentalmusik, die Elemente der klassischen Musik mit Popmusik und Jazz verbindet. Zur - kommerziell überaus erfolgreichen - Neoklassik gerechnet werden u.a. Ludovico Einaudi, Max Richter, Ólafur Arnalds, Yiruma, Francesco Tristano, Nils Frahm, Hauschka, Joep Beving und Jóhann Jóhannsson.


Kontext

Arnalds,Ólafur | Einaudi,Ludovico | Frahm,Nils | Hauschka | Instrumentalmusik | Jazz | Jóhannsson,Jóhann | Klassische Musik | Klavier | Massey Hall | Musikstil | Neoklassizismus | Popmusik | Rautavaara,Einojuhani | Richter,Max | Tristano,Francesco | Türk sanat müzigi | Yiruma |

Kategorie "Neo-Klassik"

Übergeordnete Kategorien (2): Klassische Musik | Musikstil |

©WORLDS OF MUSIC 2022