Übersicht | Projekt | Support/Material | News/Chronik | Quiz | Kalenderblatt 15. Juni | Kontakt/Impressum | 20789 Artikel online

Worlds of Music

Beck,Jeff  aus: WORLDS OF MUSIC

Der englische Gitarrist begann seine Karriere als Sessionmusiker, bevor er 1965 Eric Clapton bei den Yardbirds als Leadgitarrist folgte. 1967 gründete er die Jeff Beck Group, 1972 Beck, Bogert & Appice. Beck, der vorwiegend eine Fender Stratocaster spielt, kooperierte u.a. mit Stevie Wonder ("Talking Book"), Rod Stewart und Bon Jovi. Mit der Jan Hammer Group veröffentlichte er 1976 das Album "Wired".


Zeittafel (1)

194424. Juni * Jeff Beck (Wallington, England)

Kontext

Album | Beck, Bogert & Appice | Bon Jovi | Clapton, Eric | Colaiuta,Vinnie | Fabrik (Hamburg) | Hammer,Jan | Jeff Beck Group | Leadgitarre | Mann (Kategorie) | Martin,George | Mosley,Miles | Page,Jimmy | Rockgitarrist | Rockmusiker | Session-Musiker | Stewart,Rod | Stratocaster | Wonder,Stevie | Yardbirds |

Kategorie "Beck,Jeff"

Übergeordnete Kategorien (3): Gitarrist | Mann (Kategorie) | Rockmusiker |

©WORLDS OF MUSIC 2021