Roskilde Festival  aus: WORLDS OF MUSIC

Seit 1971 hat sich das dänische Rockfestival in der Nähe Kopenhagens zu einem der größten Konzertereignisse Europas entwickelt. Aus den anfangs 10.000 Fans sind in den 1990er Jahren teilweise 90.000 Besucher geworden.

Neben bekannten Bands und Künstlern wie Bob Dylan, Neil Young, Sting und Joe Cocker treten zahllose Newcomer-Bands auf: 2001 waren an vier Tagen 170 Acts auf sieben Bühnen zu hören. Einen Großteil der Gewinne haben die Veranstalter bisher sozialen Einrichtungen gespendet.


Zeittafel (1)

200030. Juni 8 Menschen werden beim Auftritt von Pearl Jam auf dem Roskilde Festival erdrückt

Kontext

Act | Cocker,Joe | Dänemark | Dylan,Bob | Europa | Kopenhagen | Musikfestival | Rock-Festival | Roskilde | Sting | Young,Neil |

Kategorie "Roskilde Festival"

Übergeordnete Kategorien (3): Musikfestival | Rock-Festival | Roskilde |

©WORLDS OF MUSIC 2018

WORLDS OF MUSIC (www.worlds-of-music.de) bietet Tonbeispiele, Querverweise, eine Bildergalerie und ausgewählte Weblinks zu 19644 Artikeln (Stand: 12.12.2018)