Übersicht | Projekt | Support/Material | News/Chronik | Quiz | Kalenderblatt 31. Juli | Kontakt/Impressum | 20849 Artikel online

Worlds of Music

Clear,Barbara  aus: WORLDS OF MUSIC

Die aus Bad Homburg stammende Folk- und Rocksängerin tourte mit Coverversionen von Kate Bush, Deep Purple, Janis Joplin, den Eagles und eigenen Songs jahrelang durch Clubs und kleine Hallen, bevor sie sich im Sommer 2001 die Münchener Olympiahalle für den 24. April 2004 mietete. Auf ihren Konzerten verkaufte sie von nun an für 15 Euro die Tickets für den Abend, den dann 8.000 Zuhörer miterlebten. Clear (bürgerlich Klier) tritt nur mit akustischer Gitarre ohne Bandunterstützung auf und vertreibt ihre CDs in Eigenregie. Da sie die Zusammenarbeit mit den großen Plattenfirmen ablehnt, gründete sie ihr eigenes Label "Barbara Clear Music". Für 2006 führte sie eine Tour (Motto: "Zwergenaufstand") durch die sechs größten Hallen (insgesamt 80.000 Plätze) im deutschsprachigen Raum von Hamburg bis Wien.


Zeittafel (2)

196424. April * Barbara Clear (Bad Homburg vor der Höhe)
200424. April Barbara Clear tritt vor 8.000 Zuhörern in der Münchener Olympiahalle auf.

Kontext

Akustik-Gitarre | Bad Homburg | Bush,Kate | CD | Cover-Version | Deep Purple | Eagles | Folk Music | Frau (Kategorie) | Hamburg | Joplin,Janis | Konzert (Veranstaltung) | Label | Lied | München | Plattenfirma | Platz | Rocksänger | Singer-Songwriter | Wien |

Kategorie "Clear,Barbara"

Übergeordnete Kategorien (2): Frau (Kategorie) | Singer-Songwriter |

©WORLDS OF MUSIC 2021