Übersicht | Projekt | Support/Material | Musiknachrichten | Chronik | Musikjahr 2023 | Quiz | Mitmachen & gewinnen: Fußballsongs-Quiz 2024 | Kalenderblatt 15. Juli | Panorama | Marktplatz | Community | Kontakt/Impressum | 21572 Artikel online | 1

Worlds of Music

Melbourne  aus: WORLDS OF MUSIC

Die Hauptstadt des Bundesstaates Victoria ist mit 3,4 Millionen Einwohnern (2006) nach Sydney die zweitgrößte Stadt Australiens.
Aus Melbourne stammen Nick Cave, Dead Can Dance, Kylie Minogue und der Gitarrist John Williams.


Zeittafel (6)

194719. Mai * David Helfgott (Melbourne, Australien)
195413. Mai * Johnny Logan (bei Melbourne, Australien)
195419. Mai * Phil Rudd (Melbourne, Australien)
196828. Mai * Kylie Minogue (Melbourne, Australien)
19818. August * Vanessa Amorosi (Melbourne, Victoria, Australien)
199110. Oktober * Gabriella Cilmi (Dandenong, Melbourne, Australien)

Kontext

Australien | Cave,Nick | Dead Can Dance | Gitarrist | Gotye | John Butler Trio | Logan,Johnny | McAll,Barney | Melba,Nellie | Minogue,Kylie | Stadt | Sydney | Williams,John (Komponist) | Young,Simone |

Kategorie "Melbourne"

Weitere (1): Dead Can Dance |

©WORLDS OF MUSIC 2024