San Remo-Festival  aus: WORLDS OF MUSIC

Das älteste Musikfestival Europas findet als "Il Festival della canzone italiana" seit 1951 jährlich in San Remo statt.
Auf dem Festival wurden Lieder wie "Volare" (1958), "Piove (Ciao, ciao Bambina)" und "Tango Italiano" (Milva, 1962) erstmals öffentlich präsentiert. Als Newcomer wurden u.a. Eros Ramazzotti (1984) und Andrea Bocelli (1994) und Raphael Gualazzi (2011) ausgezeichnet.


Zeittafel (2)

1961Ihr Auftritt beim San Remo-Festival macht Milva über Nacht bekannt.
1984Eros Ramazzotti gewinnt mit "Terra promessa" den Preis als bester Newcomer auf dem San Remo-Festival.

Kontext

Alice (Sängerin) | Bocelli,Andrea | Europa | Festival | Gabbani,Francesco | Gualazzi,Raphael | Il Volo | Lied | Meta,Ermal | Milva | Modugno,Domenico | Musikfestival | Ramazzotti,Eros | San Remo | Schlagerwettbewerb | Tango | Time to Say Goodbye | Volare |

Kategorie "San Remo-Festival"

Übergeordnete Kategorien (2): Musikfestival | Schlagerwettbewerb |

©WORLDS OF MUSIC 2018

WORLDS OF MUSIC (www.worlds-of-music.de) bietet Tonbeispiele, Querverweise, eine Bildergalerie und ausgewählte Weblinks zu 19616 Artikeln (Stand: 16.11.2018)