Nizza  aus: WORLDS OF MUSIC

Die südfranzösische Hafenstadt liegt an der Côte d’Azur am Mittelmeer. Nizza besitzt heute 346.000 Einwohner. Aus Nizza stammen u.a. José Reyes (Gipsy Kings), der Komponist Francis Lai und der Chansontexter Raymond Asso.

Seit 1948 findet jährlich das "Nizza Jazz Festival" statt.


Zeittafel (10)

184027. MaiNiccolo Paganini (Nizza)
188123. März Das "Théâtre municipal" in Nizza wird durch einen Brand, der nach einer Gasexplosion an der Bühnenrampe entstanden war, vollständig zerstört.
189413. JanuarNadeshda von Meck (Nizza oder Wiesbaden)
19012. Juni * Raymond Asso (Nizza)
1913Mit der Uraufführung von "La vida breve" in Nizza gelingt Manuel de Falla ein erster Achtungserfolg als Komponist.
192026. Dezember * Maurice Gendron (Nizza)
193226. April * Francis Lai (Nizza)
195616. Oktober * Jean-François Delcamp (Nizza)
198024. April * Vincent Peirani (Nizza)
201323. MaiGeorges Moustaki (Nizza, Frankreich)

Kontext

Asso,Raymond | Côte d’Azur | Galliano,Richard | Gendron,Maurice | Gipsy Kings | Hafenstadt | Komponist | Lai,Francis | Mittelmeer | Nizza Jazz Festival | Oper Nizza | Paganini,Niccolo | Peirani,Vincent | Provence | Reinhardt,Django | Reyes,José | Südfrankreich |

Kategorie "Nizza"

Weitere (1): Nizza Jazz Festival |

Übergeordnete Kategorie: Côte d’Azur |

©WORLDS OF MUSIC 2018

WORLDS OF MUSIC (www.worlds-of-music.de) bietet Tonbeispiele, Querverweise, eine Bildergalerie und ausgewählte Weblinks zu 19585 Artikeln (Stand: 21.10.2018)