Übersicht | Projekt | Support/Material | Musiknachrichten | Chronik | Musikjahr 2023 | Quiz | Mitmachen & gewinnen: Sound of the Cities-Quiz 2024 | Kalenderblatt 20. Mai | Panorama | Marktplatz | Community | Kontakt/Impressum | 21539 Artikel online | 1

Worlds of Music

Culture Club  aus: WORLDS OF MUSIC

Die englische Pop-Band wurde 1981 in London von Boy George (Gesang), Jon Moss (Schlagzeug), Mikey Craig (E-Bass) und Roy Hay (E-Gitarre) gegründet. Culture Club verbanden New Wave und Reggae mit Mainstream Pop. Die Single "Do You Really Want To Hurt Me" eroberte 1983 auch die US-Charts, "Karma Chameleon" folgte als weitere Hit-Single. 1986 trennte sich die Band, nachdem Boy George seine Heroinabhängigkeit öffentlich gemacht hatte. Bei einer Wiedervereinigung 1996 konnte Culture Club für kurze Zeit an alte Erfolge anknüpfen.


Kontext

Boy George | Charts | Duo | E-Bass | E-Gitarre | England | Gesang | Hit | London | Mainstream (Musik) | New Romantic | New Wave | Popband | Reggae | Schlagzeug | Single | USA |

Kategorie "Culture Club"

Übergeordnete Kategorien (2): Duo | Popband |

©WORLDS OF MUSIC 2024