Crudup,Arthur  aus: WORLDS OF MUSIC

’Der Farmarbeiter und Bluessänger aus Forest/Mississippi nahm für RCA in Chicago einige wenig erfolgreiche Platten auf. Sein "That’s all right, Mama" wurde Elvis’ erster Rock ’n’ Roll- Hit, während Crudup sich bereits aus der Musik zurückgezogen hatte. Tantiemen sah er keine hierfür: Er hatte seine Songs nicht angemeldet. Obwohl Elvis ihm in den 60er Jahren Krankenhausrechnungen bezahlte und ihm weitere Plattenaufnahmen finanzierte, starb Crudup 1974 als armer Mann.


Zeittafel (3)

190524. August * Arthur Crudup (Forest, Mississippi)
19545. Juli Elvis Presley spielt mit Scotty Moore und Bill Black "That’s all right, Mama" (Arthur Crudup) in Sam PhillipsSun Studio in Memphis ein.
197428. MärzArthur Crudup (Nassawadox, Virginia)

Kontext

Bluesmusiker | Bluessänger | Chicago | Chicago Blues | Cover-Version | Hit | Lied | Mann (Kategorie) | Musik | Presley,Elvis | RCA | Rock ’n’ Roll | Tantieme | That’s All Right |

Kategorie "Crudup,Arthur"

Weitere (1): That’s All Right |

Übergeordnete Kategorien (3): Bluesmusiker | Bluessänger | Mann (Kategorie) |

©WORLDS OF MUSIC 2018

WORLDS OF MUSIC (www.worlds-of-music.de) bietet Tonbeispiele, Querverweise, eine Bildergalerie und ausgewählte Weblinks zu 19616 Artikeln (Stand: 16.11.2018)