Übersicht | Projekt | Support/Material | News/Chronik | Quiz | Kalenderblatt 31. Juli | Kontakt/Impressum | 20849 Artikel online

Worlds of Music

Jones,Tom  aus: WORLDS OF MUSIC

Der 1940 in Pontypridd (Wales) als Thomas John Woodward geborene Pop-Sänger wurde Mitte der 1960er Jahre mit dem Song "It’s not unusual" bekannt. 1969 erhielt der "Tiger" eine eigene Fernsehshow, in der u.a. Aretha Franklin und Van Morrison auftraten. Weitere Hits von Jones waren "She’s a Lady", "Delilah", "Sexbomb" und "Burning Down The House" (mit den Cardigans), das ihm 1999 ein Comeback bescherte.


Zeittafel (2)

19407. Juni * Tom Jones (Treforest, Pontypridd, Wales, Vereinigtes Königreich)
201821. April Anlässlich des 92. Geburtstags der britischen Königin Elisabeth II. findet in der Royal Albert Hall in London ein Konzert u.a. mit Sting, Tom Jones, Shaggy, Craig David und Kylie Minogue statt. Die Show wird weltweit live übertragen. Die Einnahmen sollen an die Jugendstiftung "Queen’s Commonwealth Trust" gehen.

Kontext

Cardigans | Chieftains | Fernsehshow | Franklin,Aretha | Hit | House | James Bond - Song | Lai,Francis | Leiber/Stoller | Lied | Morrison,Van | O’Sullivan,Gilbert | Popsänger | Wales | Whistle Down the Wind | White,Andy |

©WORLDS OF MUSIC 2021