Übersicht | Projekt | Support/Material | Musiknachrichten | Chronik | Musikjahr 2023 | Quiz | Kalenderblatt 26. Februar | Panorama | Marktplatz | Community | Kontakt/Impressum | 21500 Artikel online | 1

Worlds of Music

Orpheus in der Unterwelt  aus: WORLDS OF MUSIC

Die 1858 an der "Bouffes Parisiens" urgeführte "Opéra bouffe" von Héctor Crémieux und Ludovic Halévy mit der Musik Jacques Offenbachs ist der Prototyp der satirischen Operette.

Der griechische Orpheus-Mythos wird in bis dahin unbekannter Pointiertheit parodiert: Der Gott Jupiter versucht als dicke Fliege Frauen zu umgarnen, die anderen Götter proben die Revolution gegen ihn, ein Ehepaar eckt mit seinen Seitensprüngen in der feinen Gesellschaft an...

"Orpheus in der Unterwelt" traf mit seiner offenen Gesellschaftskritik den Nerv der Zeit. Der "Cancan" ist bis heute ein fester Bestandteil im Zugabenrepertoire.


Zeittafel (1)

185821. Oktober Uraufführung von Jacques Offenbachs "Orpheus in der Unterwelt" im Théâtre des Bouffes-Parisiens in Paris

Kontext

Bouffes-Parisiens | Cancan | Galop infernal | Galopp | Griechenland | Musik | Musikwerk | Offenbach,Jacques | Opéra bouffe | Operette | Orpheus | Probe |

Kategorie "Orpheus in der Unterwelt"

Weitere (1): Galop infernal |

Übergeordnete Kategorien (3): Musikwerk | Offenbach,Jacques | Operette |

©WORLDS OF MUSIC 2024