Grândola, Vila Morena  aus: WORLDS OF MUSIC

Dem Widerstand der portugiesischen Stadt Grândola gegen das Salazar-Regime widmete José Afonso dieses Lied, das das Signal für die Nelkenrevolution war.

In der Nacht zum 25. April 1974 um 0 Uhr 30 las der Sprecher des katholischen Senders "Rádio Renascença" die erste Strophe des Liedes vor:

"Grândola vila morena,
Terra da fraternidade,
O povo é quem mais ordena,
Dentro de ti ó cidade."

Anschließend wurde das von José Afonso gesungene Lied gespielt und damit das Zeichen für eine Revolution gegeben, die nur 4 Todesopfer forderte und eine 18-jährige Diktatur beendete.


Zeittafel (1)

197425. April Mit der Austrahlung des Liedes "Grândola Vila Morena" von José Afonso gibt der katholische Rundfunk Lissabon das Signal für die portugiesische Nelkenrevolution.

Kontext

Afonso,José | Lied | Musikwerk | Portugal | Radio | Revolutionslied | römisch-katholisch | Stadt | Strophe |

Kategorie "Grândola, Vila Morena"

Übergeordnete Kategorien (3): Lied | Musikwerk | Revolutionslied |

©WORLDS OF MUSIC 2018

WORLDS OF MUSIC (www.worlds-of-music.de) bietet Tonbeispiele, Querverweise, eine Bildergalerie und ausgewählte Weblinks zu 19616 Artikeln (Stand: 14.11.2018)