Stride Piano Worlds of Music - Stride Piano
Übersicht | Projekt | Support/Material | News/Chronik | Quiz | Kalenderblatt 16. Januar | Kontakt/Impressum | 20562 Artikel online

Worlds of Music

Stride Piano  aus: WORLDS OF MUSIC

[engl stride "schreiten"]

Klavierspielweise im Jazz, bei der die linke Hand abwechselnd Basstöne und Akkorde spielt, während die rechte Hand dazu improvisiert. Der Stride Piano-Stil entwickelte sich um 1910 in Harlem aus dem Ragtime und wurde Basis der Klaviertechniken des frühen Jazz und des Boogie Woogie. Bedeutendster Vertreter der Spielweise war Fats Waller.


Kontext

Akkord | Boogie Woogie | Doucet,Clément | Harlem | Improvisation | Jazz | Johnson,James P. | Klavier | Ragtime | Smith,Willie "The Lion" | Spieltechnik (Tasteninstrument) | Waller,Fats |

Kategorie "Stride Piano"

Übergeordnete Kategorien (3): Harlem | Klavier | Spieltechnik (Tasteninstrument) |

©WORLDS OF MUSIC 2021