Peri,Jacopo  aus: WORLDS OF MUSIC

Der italienische Komponist zählt zu den Wegbereitern der Oper. 1587 trat Peri in die Dienste der Fürstenfamilie der Medici ein, ab 1591 war er dort Kapellmeister ("dirrettore della musia e di Musiche"). Er gehörte der Florentiner Camerata an.


Zeittafel (3)

156120. August * Jacopo Peri (Rom)
16006. Oktober Uraufführung der Oper "Euridice" von Iacopo Peri anlässlich der Vermählung Maria de’ Medicis mit Heinrich IV. im Palazzo Pitti in Florenz.
163312. AugustJacopo Peri (Florenz)

Kontext

Barockkomponist | Florentiner Camerata | Italien | Kapellmeister | Komponist | Mann (Kategorie) | Medici | Oper | Opernkomponist |

Kategorie "Peri,Jacopo"

Übergeordnete Kategorien (3): Barockkomponist | Mann (Kategorie) | Opernkomponist |

©WORLDS OF MUSIC 2019

WORLDS OF MUSIC (www.worlds-of-music.de) bietet Tonbeispiele, Querverweise, eine Bildergalerie und ausgewählte Weblinks zu 20022 Artikeln (Stand: 22.08.2019)