Richard,Cliff Worlds of Music - Richard,Cliff
Übersicht | Projekt | Support/Material | News/Chronik | Quiz | Kalenderblatt 16. Januar | Kontakt/Impressum | 20562 Artikel online

Worlds of Music

Richard,Cliff  aus: WORLDS OF MUSIC

Der britische Pop-Sänger wurde 1940 als Harry Webb in Indien geboren. Im Alter von 8 Jahren zog seine Familie nach London. 1959 hatte Richard mit „Living Doll" und „Travellin’ Light" seine ersten Chart-Erfolge in Großbritannien. In Deutschland eroberte er mit „Rote Lippen soll man küssen" 1963 die Hitparaden. Begleitet wurde er in den 1960er Jahren zumeist von den Shadows.
Cliff Richard vertrat Großbritannien zweimal beim Grand Prix d’Eurovison: Mit „Congratulations" wurde er 1968 Zweiter, 1973 erreichte er mit „Power to all our friends" Platz 3. Im Dezember 1999 gelang ihm mit dem Titel "Millenium Player" sein 14. und letzter Nr.1-Hit. Damit ist er der einzige Künstler, der Platz 1-Hits in fünf Jahrzehnten feiern konnte.


Zeittafel (2)

194014. Oktober * Cliff Richard (Lucknow, Indien)
199525. Oktober Cliff Richard wird von Queen Elisabeth II. zum Ritter geschlagen. Er ist nach Bob Geldof der zweite Popmusiker, der diese Auszeichnung erhält.

Kontext

Begleitband | Charts | Deutscher,Drafi | Deutschland | Eurovision Song Contest | Großbritannien | Indien | London | Mann (Kategorie) | Newton-John,Olivia | Nummer-eins-Hit | Platz | Popmusiker | Popsänger | Schlagersänger | The Shadows |

Kategorie "Richard,Cliff"

Übergeordnete Kategorien (4): Mann (Kategorie) | Popmusiker | Popsänger | Schlagersänger |

©WORLDS OF MUSIC 2021