Übersicht | Projekt | Support/Material | News/Chronik | Quiz | Kalenderblatt 10. Mai | Kontakt/Impressum | 20758 Artikel online

Worlds of Music

Die Hochzeit des Figaro  aus: WORLDS OF MUSIC

Die Oper von Wolfgang Amadeus Mozart (KV 492) wurde 1786 im Wiener Burgtheater uraufgeführt. Das Libretto zu "Le nozze di Figaro" stammt von Lorenzo da Ponte, der seinerseits auf die Komödie "La Folle Journée, ou Le mariage de Figaro" (Der tolle Tag oder Die Hochzeit des Figaro) von Pierre Augustin Caron de Beaumarchais aus dem Jahr 1778 zurückgreift.

Die Oper spielt am Schloss des Grafen Almaviva in Sevilla um 1780 und ist die Fortsetzung von Beaumarchais’ "Barbier von Sevilla".


Zeittafel (5)

17861. Mai Die Uraufführung von Mozarts "Hochzeit des Figaro" am Wiener Burgtheater dauert sechs Stunden.
19313. Juli "Die Hochzeit des Figaro" von Wolfgang Amadeus Mozart ist die letzte Opernaufführung in der Krolloper.
193428. Mai Das erste Glyndebourne Festival wird mit den Mozart-Opern "Die Hochzeit des Figaros" und "Cosi fan tutte" eröffnet.
200626. Juli Premiere der Neuinszenierung von Mozarts "Le Nozze di Figaro" bei den Salzburger Festspielen. Die Regie hat Claus Guth, die Wiener Philharmoniker spielen unter der Leitung Nikolaus Harnoncourts.
20092. Juni Mozarts "Die Hochzeit des Figaro" ist die letzte Vorstellung im kleinsten Opernhaus der Welt, der New Yorker Amato Opera.

Kontext

Amato Opera | Barbier von Sevilla | Bariton | Bassbariton | Cherubino | Fandango | Hosenrolle | Mozart,Wolfgang Amadeus | Mozartoper | Musikwerk | Netrebko,Anna | Oper | Opera buffa | Opernrolle | Ponte,Lorenzo da | Price,Margaret | Sevilla | Te Kanawa,Kiri | Uraufführung | Wiener Burgtheater |

Kategorie "Die Hochzeit des Figaro"

Übergeordnete Kategorien (4): Mozartoper | Musikwerk | Oper | Opera buffa |

©WORLDS OF MUSIC 2021