McTell,Blind Willie  aus: WORLDS OF MUSIC

Der US-amerikanische Blues-Musiker zählte zu den Vertretern des Piedmont Blues. McTell war als Kleinkind vollständig erblindet, konnte aber mit Hilfe der Braille-Musikschrift Noten lesen. Bob Dylan veröffentlichte 1983 seinen Song "Blind Willie McTell" mit dem Refrain "And I know no one can sing the blues Like Blind Willie McTell".


Zeittafel (3)

19015. Mai * Blind Willie McTell (Thomson, Georgia)
192817. Oktober Blind Willie McTell spielt bei Victor Records in Atlanta den "Statesboro Blues" ein.
195919. AugustBlind Willie McTell (Milledgeville, Georgia)

Kontext

Amerika | Blindheit | Blues | Blues-Gitarrist | Bluesmusiker | Braille-Musikschrift | Dylan,Bob | Gesang | Gitarrist | Lied | Mann (Kategorie) | Piedmont-Blues | Refrain | Statesboro Blues | USA |

Kategorie "McTell,Blind Willie"

Weitere (1): Statesboro Blues |

Übergeordnete Kategorien (3): Bluesmusiker | Gitarrist | Mann (Kategorie) |

©WORLDS OF MUSIC 2018

WORLDS OF MUSIC (www.worlds-of-music.de) bietet Tonbeispiele, Querverweise, eine Bildergalerie und ausgewählte Weblinks zu 19661 Artikeln (Stand: 16.12.2018)