Cavaquinho  aus: WORLDS OF MUSIC

Viersaitiges Saiteninstrument, das besonders in Brasilien verbreitet ist, wo es in der Samba und in Choros verwendet wird. Das Cavaquinho ist die Kleinform des portugiesischen Cavaco und kam über Madeira, die Kapverden nach Brasilien. Sie gilt auch als Vorform der Ukulele.


Zeittafel (1)

1878Aus dem portugiesischen Madeira bringen Einwanderer das vierseitige Cavaquinho nach Hawaii, wo es zur Ukulele wird.

Kontext

Alemán,Oscar | Brasilien | Cavaco | Choro | Kapverden | Madeira | Portugal | Saiteninstrument | Samba | Ukulele |

Kategorie "Cavaquinho"

Übergeordnete Kategorie: Cavaco |

©WORLDS OF MUSIC 2018

WORLDS OF MUSIC (www.worlds-of-music.de) bietet Tonbeispiele, Querverweise, eine Bildergalerie und ausgewählte Weblinks zu 19585 Artikeln (Stand: 23.10.2018)