Dutilleux,Henri  aus: WORLDS OF MUSIC

Der französische Komponist studierte am Pariser Konservatorium. Er arbeitete anschließemd zunächst für den Rundfunk und lehrte ab 1961 an der École Normale de Musique sowie ab 1970 am Pariser Konservatorium. Dutilleux’ Musik knüpft an das Schaffen von Maurice Ravel, Claude Debussy und Albert Roussel an. Bekannt wurde er 1959 mit seiner 2. Sinfonie "Le Double".


Zeittafel (2)

191622. Januar * Henri Dutilleux (Angers)
201322. MaiHenri Dutilleux (Paris, Framkreich)

Kontext

Ainsi la nuit | Debussy,Claude | École Normale de Musique de Paris | Ernst-von-Siemens-Musikpreis | Frankreich | Komponist | Mann (Kategorie) | Musik | Pariser Konservatorium | Praemium Imperiale | Ravel,Maurice | Roussel,Albert | Rundfunk | Sinfonie |

Kategorie "Dutilleux,Henri"

Weitere (1): Ainsi la nuit |

Übergeordnete Kategorie: Mann (Kategorie) |

©WORLDS OF MUSIC 2019

WORLDS OF MUSIC (www.worlds-of-music.de) bietet Tonbeispiele, Querverweise, eine Bildergalerie und ausgewählte Weblinks zu 20011 Artikeln (Stand: 17.07.2019)