Übersicht | Projekt | Support/Material | Musiknachrichten | Chronik | Musikjahr 2023 | Quiz | Mitmachen & gewinnen: Fußballsongs-Quiz 2024 | Kalenderblatt 13. Juli | Panorama | Marktplatz | Community | Kontakt/Impressum | 21570 Artikel online | 1

Worlds of Music

Glyndebourne Festival  aus: WORLDS OF MUSIC

Die Opernfestspiele in Glyndebourne im englischen Sussex wurden 1934 von John Christie begründet. Christie hatte sein Landhaus zu einem kleinen Opernhaus mit 300 Sitzplätzen umgebaut. Anfang der 1990er Jahre wurde das Opernhaus architektonisch neu gestaltet und 1994 neu eröffnet.


Zeittafel (1)

193428. Mai Das erste Glyndebourne Festival wird mit den Mozart-Opern "Die Hochzeit des Figaros" und "Cosi fan tutte" eröffnet.

Kontext

Busch,Fritz | England | Hendricks,Barbara | Musikfestival | Opernfestspiele | Opernhaus | Sussex | The Rape of Lucretia | Ticciati,Robin |

Kategorie "Glyndebourne Festival"

Übergeordnete Kategorien (2): Musikfestival | Opernfestspiele |

©WORLDS OF MUSIC 2024