Johannesburg  aus: WORLDS OF MUSIC

Die südafrikanische Stadt ist mit 3,2 Millionen Einwohnern die größte Stadt im südlichen Afrika. In Johannesburg geboren wurden u.a. Solomon Linda, Manfred Mann, Dave Matthews und Miriam Makeba.


Zeittafel (9)

19324. März * Miriam Makeba (Johannesburg)
194021. Oktober * Manfred Mann (Johannesburg, Südafrika)
19679. Januar * Dave Matthews (Johannesburg, Südafrika)
20049. MaiBrenda Fassie (Johannesburg)
20052. Juli In London, Eden, Philadelphia, Barrie, Berlin, Moskau, Johannesburg, Tokio, Rom und Paris findet das "Live 8"-Konzert statt. Pink Floyd treten hierbei erstmals seit 22 Jahren wieder mit Roger Waters auf.
200718. Oktober Lucky Dube wird in Johannesburg von Unbekannten auf offener Straße erschossen.
20135. DezemberNelson Mandela (Johannesburg, Südafrika)
201823. JanuarHugh Masekela (Johannesburg)
20181. April Die Gauteng-Oper in Johannesburg stellt ihren Betrieb ein.

Kontext

Afrika | Connell,Elizabeth | Dube,Lucky | Durban | Evening Birds | Freedom Now Suite | Gauteng Opera | Kapstadt | Kentridge,William | Kwaito | Live Earth | Makeba,Miriam | Mann,Manfred | Masekela,Hugh | Nkosi Sikelel’i Afrika | Soweto | Stadt | Südafrika | The lion sleeps tonight | The Parlotones |

Kategorie "Johannesburg"

Weitere (1): Gauteng Opera |

Übergeordnete Kategorie: Südafrika |

©WORLDS OF MUSIC 2019

WORLDS OF MUSIC (www.worlds-of-music.de) bietet Tonbeispiele, Querverweise, eine Bildergalerie und ausgewählte Weblinks zu 19715 Artikeln (Stand: 20.01.2019)