Perle,George  aus: WORLDS OF MUSIC

Der 1915 in Bayonne, New Jersey geborene Komponist und Musiktheoretiker verband in seinen Werken tonale und atonale Musik zu eine "Zwölftontonalität". Für sein "Wind-Quintett No. 4" erhielt er 1983 den Pulitzer-Preis.
George Perle starb 2009 in New York.


Zeittafel (2)

19156. Mai * George Perle (Bayonne, New Jersey)
200923. JanuarGeorge Perle (New York)

Kontext

Atonalität | Bayonne | Komponist | Mann (Kategorie) | Musik | Musiktheoretiker | New Jersey | New York | Pulitzer-Preis | Pulitzer-Preis für Musik | Quintett | Tonalität | Zwölftonmusik |

Kategorie "Perle,George"

Übergeordnete Kategorie: Mann (Kategorie) |

©WORLDS OF MUSIC 2018

WORLDS OF MUSIC (www.worlds-of-music.de) bietet Tonbeispiele, Querverweise, eine Bildergalerie und ausgewählte Weblinks zu 19641 Artikeln (Stand: 10.12.2018)