Übersicht | Projekt | Support/Material | News/Chronik | Quiz | Kalenderblatt 12. April | Kontakt/Impressum | 20709 Artikel online

Worlds of Music

DMX  aus: WORLDS OF MUSIC

Der US-amerikanische Rapper und Schauspieler wuchs in Yonkers, Westchester County auf, wo er dieselbe Schule wie Jay-Z, Busta Rhymes und Biggie Smalls besuchte. Unter dem Künstlernamen „DMX“ (Dark Man X) gewann er den Unsigned Hype Award des Magazins "The Source", mit seiner Debütsingle "Born Loser" wurde er überregional bekannt. DMX’ erfolgreichster Song ist "X Gon’ Give It to Ya" (2003). Von 1985 bis 2015 wurde er immer wieder straffällig, u.a. wegen Tierquälerei, Fahrens ohne Fahrerlaubnis, Drogenbesitzes, Identitätsfälschung und Verweigerung von Unterhaltszahlungen.


Zeittafel (2)

197018. Dezember * DMX (Baltimore, Maryland)
20219. AprilDMX (White Plains, New York)

Kontext

Auszeichnung (Ehrung) | Busta Rhymes | Debütsingle | Jay-Z | Lied | Mann (Kategorie) | Notorious BIG | Rapper | USA | Yonkers |

Kategorie "DMX"

Übergeordnete Kategorien (2): Mann (Kategorie) | Rapper |

©WORLDS OF MUSIC 2021