Taarab  aus: WORLDS OF MUSIC

[von Tarabu: Trommel]

Der ostafrikanische Musikstil, der um 1900 auf Sansibar entstand und sich bald u.a. nach Kenia und Tansania ausbreitete, wurde zunächst vor allem bei Hochzeiten gespielt. Texte und Musik sind bis heute von Frauen geprägt. Neben afrikanischen sind indische, arabische und europäische Einflüsse zu finden. Die Sängerin Siti binti Saad spielte 1938 in Bombay die ersten Schallplattenaufnahmen des Taarab ein.


Zeittafel (1)

1938In Bombay die werden die ersten Taarab-Schallplattenaufnahmen mit der Sängerin Siti binti Saad eingespielt.

Kontext

Afrika | Arabien | Bombay | Europa | Indien | Kenia | Musik | Musikstil | Ostafrika | Sänger | Sansibar | Schallplattenaufnahme | Tansania | Trommel |

©WORLDS OF MUSIC 2019

WORLDS OF MUSIC (www.worlds-of-music.de) bietet Tonbeispiele, Querverweise, eine Bildergalerie und ausgewählte Weblinks zu 19857 Artikeln (Stand: 20.03.2019)