Übersicht | Projekt | Support/Material | Musiknachrichten | Chronik | Musikjahr 2023 | Quiz | Mitmachen & gewinnen: Sound of the Cities-Quiz 2024 | Kalenderblatt 20. Mai | Panorama | Marktplatz | Community | Kontakt/Impressum | 21539 Artikel online | 1

Algorithmen vollenden Beethoven

24.12.2019 Beethovens Zehnte? Dass der Komponist parallel zur "Neunten" an einer weiren Sinfonie gearbeitet hat, dürfte viele überraschen. Ein internationales Team aus Musikwissenschaftlern und Komponisten sowie dem Pianisten Robert Levin und Computer-Experten arbeit im Auftrag der Deutschen Telekom derzeit an einem KI-Projekt, das aus den vorliegenden Fragmenten ein vollständiges Werk erstellen soll. Die fertige Sinfonie soll am 28. April vom Beethoven-Orchester in Bonn uraufgeführt werden.

Erwartet werden darf ein überschwängliches, optimistisches Werk, dessen letzten Satz sich Beethoven als "Feier des Bacchus" vorgestellt hatte. Wie in der Neunten sollte ein Choral in die Sinfonie integriert werden.

Ludwig van Beethoven in "Worlds of Music"